Warren Tufts

Geboren: 12. Dezember 1925 in Fresno, Kalifornien, als Chester Warren Tufts
Gestorben: 6. Juli 1982 in Placerville, Kalifornien

Vita:
Bereits als Zwölfjähriger arbeitete Tufts für einen lokalen Radiosender, bevor er während des Zweiten Weltkriegs ab 1943 Survival Abenteuer-Comics für das Farragut Naval Training Centre in Idaho zeichnete und als Herausgeber der Seattle Navl Air Station Zeitung tätig war. Von 1948 an arbeitete er an Radioproduktionen.

1949 begann er mit dem Western-Comic Casey Ruggles, den er bis 1954 zeichnete, zeitweise für ein paar Monate im Jahr 1950 assistiert von Alex Toth. Weil er ein Perfektionist war, der mitunter 80 Stunden-Wochen arbeitete, schaffte er es selten, seine Deadlines einzuhalten. Als die Beliebtheit von Casey Ruggles wuchs, war eine TV-Show im Gespräch, die aber durch United Feature, wo der Comic erschien, abgelehnt wurde. Daraufhin verließ Tufts United Feature und verlegte sein nächstes Comic The Lone Spaceman, eine Science-Fiction-Parodie auf Lone Ranger, selbst. Von 1954 bis 1955 erschien die Geschichte sechs Monate lang.

Ab 1955 erschien ebenfalls in Eigenregie Tufts’ Lance, der bis ins Jahr 1960 gehalten wurde. Für den Comic recherchierte Tufts zwei Jahre lang die geschichtlichen und mechanischen Details und Feinheiten, bevor er überhaupt zu zeichnen begann.

Nach den 1960er-Jahren war er weitgehend freischaffend tätig für Radio und Fernsehen. Bekannt wurde er hier noch durch seine Arbeit an der Zeichentrickserie Spider-Man und seine außergewöhnlichen Freunde (Spider-Man and His Amazing Friends; 1981-1983) und Super Friends (Challenge of the Super Friends; 1973-1974).

Titel bei Bocola:
Casey Ruggles:
Band 1 1949-1950
Band 2 1950

Lance:
Band 1 1955-1956
Band 2 1956-1957
Band 3 1957
Band 4 1957-1958
Band 5 1958-1960




16.04.2020 - Casey Ruggles, Band 3

In den nächsten Tagen beginnen wir mit der Auslieferung von „Casey Ruggles“, Band 3, womit das lange Warten nun endlich ein Ende hat.Der Band enthält sechs, jeweils in sich... mehr ›

18.03.2020 - Prinz Eisenherz und Casey Ruggles

In den nächsten Tagen beginnen wir mit der Auslieferung von „Prinz Eisenherz - Dell-Hefte“, Band 2, womit diese Miniserie abgeschlossen wird.Der Titel „Casey Ruggles“,... mehr ›

02.03.2020 - Trauer um Hans Dieter Stöver

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser Autor Hans Dieter Stöver am 22. Januar 2020 im Alter von 82 Jahren verstorben.In tiefer Anteilnahme und mit dankbarer Erinnerung an die... mehr ›