Tarzan

Am 15. März 1931 erschien in einigen amerikanischen Zeitungen die erste farbige Comicseite von Tarzan. Diese und die folgenden 27 Seiten zeichnete Rex Maxon. Ab dem 27. September 1931 übernahm der später durch Prinz Eisenherz weltberühmt gewordene Hal Foster die Serie. Er brachte 293 Seiten in den folgenden Jahren für diese Serie zu Papier. Mitte 1937 wurde der für seinen dynamischen Zeichenstil legendäre Burne Hogarth sein Nachfolger. Abgesehen von einer längeren Pause – Mitte der 1940er-Jahre, in der Ruben Moreira zeichnete – führte Hogarth die Abenteuergeschichten bis 1950 fort. In zehn Bänden veröffentlicht Bocola erstmals die restaurierten Tarzan Sonntagsseiten in den Originalfarben. In dem großen Hardcoverformat (26,3 x 35,4 cm) kommen die detailreichen Zeichnungen besonders gut zur Geltung. Jedes Buch enthält etwa zwei Jahrgänge aus dem Zeitraum 1931 bis 1950. Buch 1 präsentiert zum Einstieg, neben einem umfangreichen Vorwort, auch die allererste Tarzan-Geschichte von Hal Foster aus dem Jahre 1928. Der Abschlussband, Band 10, enthält zusätzlich alle Dailies aus der "Hogarth-Phase" (1950). Die Neuübersetzung stammt von Barbara Propach.

Band 1

Tarzan Sonntagsseiten
1931 - 1932

Hal Foster & Rex Maxon

(Originalseiten 1 - 94)
Großformatiger (26,3 x 35,4 cm) Hardcover-Band, 144 Seiten
erstmals in der restaurierten ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Detlef Lorenz, Uwe Baumann
Übersetzung: Barbara Propach
ISBN 978-3-939625-61-2
29,90 EUR [D] / 30,80 EUR [A] / 40,90 sFr [CH]

erschienen im November 2012

Leseprobe zu Band 1


Zum Start enthält dieser Band neben einem umfangreichen Vorwort von Detlef Lorenz und Uwe Baumann auch die allererste Bildergeschichte (1928) von Hal Foster. In sehr detaillierten Schwarzweiß-Zeichnungen erzählt Foster, wie bei Tarzan alles begann.

Band 2

Tarzan Sonntagsseiten
1933 - 1934

Hal Foster

(Originalseiten 95 - 199)
Großformatiger (26,3 x 35,4 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten
erstmals in der restaurierten ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Uwe Baumann
Übersetzung: Barbara Propach
ISBN 978-3-939625-62-9
29,90 EUR [D] / 30,80 EUR [A] / 40,90 sFr [CH]

erschienen im April 2013

Leseprobe zu Band 2

Band 3

Tarzan Sonntagsseiten
1935 - 1936

Hal Foster

(Originalseiten 200 - 303)
Großformatiger (26,3 x 35,4 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten
erstmals in der restaurierten ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Detlef Lorenz
Übersetzung: Barbara Propach
ISBN 978-3-939625-63-6
29,90 EUR [D] / 30,80 EUR [A] / 40,90 sFr [CH]

erschienen im November 2013

Leseprobe zu Band 3

Band 4

Tarzan Sonntagsseiten
1937 - 1938

Hal Foster & Burne Hogarth

(Originalseiten 304 - 407)
Großformatiger (26,3 x 35,4 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten
erstmals in der restaurierten ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Uwe Baumann
Übersetzung: Barbara Propach
ISBN 978-3-939625-64-3
29,90 EUR [D] / 30,80 EUR [A] / 40,90 sFr [CH]

erschienen im Juni 2014

Leseprobe zu Band 4

 

Band 5

Tarzan Sonntagsseiten
1939 - 1940

Burne Hogarth

(Originalseiten 408 - 512)
Großformatiger (26,3 x 35,4 cm) Hardcover-Band, 112 Seiten
erstmals in der restaurierten ursprünglichen Farbversion der US-Sonntagsseiten!
Vorwort: Detlef Lorenz
Übersetzung: Uwe Baumann und Claudia Wich-Reif
ISBN 978-3-939625-65-0
29,90 EUR [D] / 30,80 EUR [A] / 40,90 sFr [CH]

erschienen im November 2014

Leseprobe zu Band 5

Seite 1, 2




26.10.18 - Rip Kirby, Band 3

Ab Montag, den 29. Oktober, beginnen wir mit der Auslieferung von „Rip Kirby“. Allerdings kann es einige Tage dauern, bis das Buch in allen Verkaufsstellen erhältlich ist. mehr ›

22.08.18 - Prinz Eisenherz, Serie II, Band 21

Gary Gianni übergibt an Thomas Yeates. Seit dem 1. April 2012 erscheint jeden Sonntag eine neue Folge des großen Ritterepos aus der Zeichenfeder von Thomas Yeates. Mit Band 21... mehr ›

19.07.18 - Tarzan Manning Strips, Band 8

Der Abschlussband aus der Reihe „Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips“ befindet sich ab morgen in der Auslieferung. Allerdings kann es einige Tage dauern, bis das Buch in allen... mehr ›