Über den Bocola Verlag


Der Bocola Verlag wurde im Januar 2006 in Bonn mit dem Ziel gegründet, ansprechende Bücher zu einem fairen Preis zu veröffentlichen. Der Schwerpunkt liegt auf historischen Comics und Romanen, mit Neuauflagen bekannter und auch weniger bekannter Werke.

Wir haben bereits einige amerikanische Comicstrips digital restauriert und zum Teil erstmals auf Deutsch veröffentlicht:

Zu erwähnen sind Little Sammy Sneeze von Winsor McCay, King Aroo von Jack Kent sowie unser Großprojekt Prinz Eisenherz. Seit Dezember 2012 liegt unsere 18-bändige Hal Foster-Gesamtausgabe komplett vor. Seit 2010 veröffentlichen wir eine weitere Prinz Eisenherz-Reihe, Serie II: Die Nachfolgezeichner. Das Werk von John Cullen Murphy (1971 bis 2004) liegt bereits komplett in 17 Bänden vor. Aktuell bringen wir die Arbeiten Von Gary Gianni, danach werden die von Thomas Yeates  gezeichneten Eisenherz-Abenteuer folgen. Noch immer erscheint Woche für Woche eine neue Seite dieses legendären Ritter-Epos. In absehbarer Zeit wird somit bei Bocola die weltweit erste vollständige Werkausgabe in Buchform vorliegen, die immer wieder mit einem weiteren neuen Band ergänzt werden wird.
Das 2009 in den USA veröffentlichte Prinz Eisenherz-Handbuch wurde von uns übersetzt und rundet diesen Themen-Bereich ab.

Auf der Frankfurter Buchmesse 2008 erhielten wir für den vierten Band der Hal Foster-Gesamtausgabe den Sondermann-Preis.

Im September 2013 haben wir mit Band 5 die Gesamtausgabe eines weiteren, digital restaurierter US-Zeitungscomics vollendet: Lance. Ein Western-Epos von Warren Tufts.

Diese Comic-Klassiker zeichnen sich dadurch aus, dass sie hervorragend illustriert sind und wunderbare Geschichten erzählen.

Mit Gefährten des Glücks und HannaH von Franz Drappier sowie Die Tochter des Professors von Joann Sfar & Emmanuel Guibert haben wir begonnen, einige ausgewählte franko-belgische Comics in unser Programm aufzunehmen.

Und nicht zuletzt haben wir eine herausragende Reihe historischer Krimis neu aufgelegt: C.V.T. im Dienste der Caesaren des Rheinbacher Autors Hans Dieter Stöver, der die Bücher für unsere Ausgabe komplett überarbeitet hat: In fünf Doppelbänden lassen die spannenden, historisch sehr gut recherchierten Geschichten das alte Rom vor unseren Augen wieder sichtbar werden.




18.04.17 - Prinz Eisenherz, Band 17

John Cullen Murphy verabschiedet sich, Gary Gianni setzt die "Eisenherz-Saga" fort. Ab heute befindet sich der Übergangsband, mit den letzten und ersten Seiten der beiden Zeichner, in der... mehr ›

23.03.17 - EINGETROFFEN!

Mit mehreren Monaten Verspätung, wegen der bereits erwähnten Probleme, kann Tarzan Sonntagsseiten Band 8 (1945 - 1946) nun endlich ausgeliefert werden. Wie immer, kann es allerdings einige... mehr ›

01.03.17 - Band 3, Tarzan Manning Strips

Seit heute befindet sich der neue Band in der Auslieferung. Allerdings kann es einige Tage dauern, bis das Buch in allen Verkaufsstellen erhältlich ist. mehr ›