C.V.T. im Dienste der Caesaren

Als wir mit dieser Reihe 2008 starteten, waren wir sehr optimistisch, schöne, gebundene Bücher mit guten Geschichten auf dem Büchermarkt platzieren zu können. Leider haben die meisten Leser den höheren Preis abgelehnt und lieber ein preiswertes Taschenbuch eines anderen Verlages gekauft. Gewarnt, aber nicht entmutigt, haben wir auch den zweiten Band dieser Reihe als Hardcover mit Fadenheftung produziert. Die Verkaufszahlen waren noch schlechter als beim ersten Band.

Um dieser Roman-Reihe noch eine Perspektive zu geben, mußten wir neue Wege gehen.

Wir haben die Verkaufspreise der ersten beiden Bände deutlich auf 12,90 Euro (vorher: 19,90 und 17,90!) gesenkt.
Nun konnten wir natürlich nicht mit dem (leider teuren) Hardcover fortfahren, ein weiteres Subventionieren des Preises wäre nicht vertretbar gewesen. So beschlossen wir, die beliebte C.V.T.-Serie als Taschenbuch weiterzuführen.

Mittlerweile erscheinen fast alle im alten Rom handelnden Krimis als Taschenbuch.